Battlefield-Rangers Logo
>>> Battlefield-Rangers: Ein Weg führt zu uns, der andere ins Jenseits <<<

News



Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 24.11.2004 -- Zeit: 2010
Absichtlich verbreitete der Hersteller „Valve“ im Internet Raubkopien für das Spiel „Half Life 2“ (SSN berichtete). Ein Valve-Mitarbeiter gab nun offiziell im Steam-Forum an, dass heute 20.000 'Half Life 2-Steam-Accounts' gesperrt wurden. Der Grund für die Sperren ist, dass sich die Betroffenen zuvor die Raubkopie herunter geladen haben und somit einen falschen Key benutzen
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 22.11.2004 -- Zeit: 1627
Die Daten von Half-Life 2 liegen bei einem Online-Kauf über die Internet-Vertriebsplattform Steam ungeschützt auf dem heimischen Rechner. Wenn Ihre Festplatte einem Headcrash erliegt, wären die Daten eigentlich auch hinüber. Damit in diesem Fall kein zeitraubender Download notwendig wird, hat sich Hersteller Valve eine CD-Backup-Funktion ausgedacht. Laut einem Bericht von CS-Nation haben Valve-Mitarbeiter diese Lösung im Steampowered.com-Forum in Aussicht gestellt. Sogar ein DVD-Backup sei angedacht. Allerdings sollen bei den Sicherheitskopien keine fertigen Half-Life-2-Spiele-Discs entstehen. Vielmehr denkt Valve an ein selbst-entpackendes Archiv, das in handliche Größen für CDs oder DVDs aufgeteilt wird.
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 11.11.2004 -- Zeit: 1500
BlizardGhost hat es geschafft: Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Trialtime :)
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 06.11.2004 -- Zeit: 2102
Und wieder haben die Battlefield- Rangers neue Rekruten. Wir begrüßen RyuTheCrow, Roadrunner,bR0t und gruNch als die neuen Trials:)
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 31.10.2004 -- Zeit: 2130
Jetzt wurde auf der Fanpage Half Life2.de bekannt gegeben, dass in der Verkaufsversion, die im Handel erhältlich sein wird, keine Anleitung enthalten sein wird. Auch in der Steam Version nicht. Der PR- Manager von Valve, Doug Lombardi, meint, dass man sich das Strategiebuch kaufen soll, was noch einmal 10 Euro kostet.
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 27.10.2004 -- Zeit: 1200
Im offiziellen DOD Forum wurde ein Question and Answer Thread gestartet der einige nette Details über DOD Source enthüllt. Das Team versucht unter anderem mehr als 40 Spieler an einem Spiel teilhaben zu lassen. An bewegbaren Objekten soll es noch einen Schritt weiter gehen als in CS Source. Neue Klassen und Waffen sind so gut wie sicher. Eventuell kommen neue Nationen ins Spiel. Der Entwicklungsstand sieht derzeit so aus, das die Portierung auf die Source Engine geglückt ist, man allerdings noch nicht bereit ist neue Screenshots zu zeigen. Weitere Details entnehmt ihr dem unten verlinktem Thread
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 25.10.2004 -- Zeit: 0057
Da unser Clan auch in Battlefield 2 aktiv ist habe ich mal eine paar Screenshots rausgesucht.
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 23.10.2004 -- Zeit: 1735
Die Pc Games hat das Spiel Half Life „ als erste deutsche Zeitung getestet. Das Ergebnis ist ein Test über 16 Seiten und eine sagenhafte Top- Wertung von 96 Prozent.Die Wertung wurde von dem Magazin Pc Games seit dem Bestehen noch nie vergeben. Der leitende Pc Games- Redakteur Dirk Gooding sagt.“ Dieses Spiel braucht keine Wertung, dieses Spiel braucht ein Denkmal“.Quelle
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 22.10.2004 -- Zeit: 1400
Was man bisher hauptsächlich von Microsofts Windows XP kennt, scheint nun auch Einzug in den Spiele-Markt zu halten: der Zwang zur Online-Aktivierung im Laden neu erworbener Software. Davon ist im Falle von HL2 nicht nur der Multiplayer-Modus betroffen, auch der Singleplayer-Modus muss zunächst über Steam freigeschaltet werden. Lässt man die generell nur Online spielbaren MMORPGs einmal außer acht, ist Half-Life 2 somit das erste Spiel, das zwingend eine Internet-Verbindung voraussetzt. Zur Authentifizierung gibt man entweder einen bereits bestehenden Steam-Account sowie den mit dem Spiel ausgelieferten Key an oder nutzt diesen zum Erstellen eines neuen Accounts. Ist das Spiel erst einmal freigeschaltet, kann auch ohne Einloggen über Steam der Single-Player-Modus genossen werden. Bei einer Neuinstallation dürfte jedoch, wie man es auch von Windows kennt, jedes mal eine erneute Aktivierung mit dem registrierten Account nötig sein. Auch die Updates werden, wie es momentan aussieht, nur über Steam zum Download bereitstehen. Quelle
Game News -- Von: DarkLord -- Datum: 21.10.2004 -- Zeit: 1205
Ich war so frei und habe mal einen Test von Day of Defeat:Source rausgesucht: In Day of Defeat durchkämpfen Sie auf insgesamt 15 Karten berühmte Schauplätze des Zweiten Weltkriegs wie Anzio in Italien oder Omaha Beach in der Normandie. Zu Beginn jeder Partie wählen Sie eines von zwei Teams aus. Entweder ziehen Sie als alliierter Soldat oder Wehrmachtsmitglied in die Schlacht. Neu in der Vollpreisversion sind die Briten, die in zwei Einsätzen debütieren. In den Gefechten selbst müssen die Angreifer Flaggenpunkte erobern (ähnlich Battlefield 1942) oder Ziele wie einen Tiger-Panzer zerstören. Die Verteidiger versuchen, das zu verhindern. Im Vergleich zur letzten Version der Mod hat Valve einige neue Karten eingefügt und alte überarbeitet. So sollen Sie nun etwa bei der Landung in der Normandie sämtliche Stellungen einnehmen statt wie vorher nur die Bunker und Geschütze. Dadurch dauern die Partien länger und bieten mehr Tiefgang.Quelle